ChemicalBook
Chinese english Germany Japanese Korea

1,1,1,2-Tetrachlor-2,2-difluorethan Produkt Beschreibung

1,1-DIFLUOROTETRACHLOROETHANE Struktur
76-11-9
CAS-Nr.
76-11-9
Bezeichnung:
1,1,1,2-Tetrachlor-2,2-difluorethan
Englisch Name:
1,1-DIFLUOROTETRACHLOROETHANE
Synonyma:
f112a;r112a;cfc112a;Freon BU;Fron-112a;freon112a;Genetron131;halocarbon112a;refrigerant112a;Halocarbon 112a
CBNumber:
CB4764991
Summenformel:
C2Cl4F2
Molgewicht:
203.83
MOL-Datei:
76-11-9.mol

1,1,1,2-Tetrachlor-2,2-difluorethan Eigenschaften

Schmelzpunkt:
39-44 °C
Siedepunkt:
91-91 °C
Dichte
1.64
Dampfdruck
40 at 20 °C (NIOSH, 1997)
Brechungsindex
1.4046
Flammpunkt:
90-92°C
storage temp. 
Refrigerator (+4°C)
Löslichkeit
Soluble in alcohol, ether, and chloroform (Weast, 1986)
Farbe
Colorless solid with a faint ether-like odor
Expositionsgrenzwerte
NIOSH REL: TWA 500 ppm (4,170 mg/m3), IDLH 2,000 ppm; OSHA PEL: TWA 500 ppm; ACGIH TLV: TWA 500 ppm (adopted).
NIST chemische Informationen
1,1,1,2-Tetrachlorodifluoroethane(76-11-9)
EPA chemische Informationen
Ethane, 1,1,1,2-tetrachloro-2,2-difluoro- (76-11-9)

Sicherheit

Kennzeichnung gefährlicher N-Xi,Xi
R-Sätze: 59-36/37/38
S-Sätze: 59-37/39-26
HS Code  29034520
Giftige Stoffe Daten 76-11-9(Hazardous Substances Data)

1,1,1,2-Tetrachlor-2,2-difluorethan Chemische Eigenschaften,Einsatz,Produktion Methoden

ERSCHEINUNGSBILD

FARBLOSER BIS WEISSER FESTSTOFF IN VERSCHIEDENEN FORMEN MIT CHARAKTERISTISCHEM GERUCH.

CHEMISCHE GEFAHREN

Bei Kontakt mit heißen Gegenständen oder Flammen Zersetzung unter Bildung giftiger Rauche mit Chlorwasserstoff, Fluorwasserstoff und Phosgen. Reagiert mit Alkalimetallen, pulverförmigem Aluminium, Magnesium und Zink. Greift Kunststoff, Gummi und Beschichtungen an.

ARBEITSPLATZGRENZWERTE

TLV: 500 ppm (als TWA); (ACGIH 2005).
MAK: 200 ppm, 1700 mg/m? Spitzenbegrenzung: überschreitungsfaktor II(2); Schwangerschaft: Gruppe D; (DFG 2006).

AUFNAHMEWEGE

Aufnahme in den Körper durch Inhalation der Dämpfe.

INHALATIONSGEFAHREN

Beim Verdampfen bei 20°C tritt langsam eine gesundheitsschädliche Kontamination der Luft ein; viel schneller jedoch beim Versprühen oder Dispergieren.

WIRKUNGEN BEI KURZZEITEXPOSITION

WIRKUNGEN BEI KURZZEITEXPOSITION:
Inhalation der Substanz in hohen Konzentrationen kann zu Lungenödem führen (s.Anm.). Möglich sind Auswirkungen auf Herz-Kreislaufsystem und Zentralnervensystem mit nachfolgenden Herzfunktionsstörungenund Depression des Zentralnervensystems. Exposition kann Bewusstseinstrübung verursachen.

LECKAGE

Verschüttetes Material in abgedeckten Behältern sammeln; falls erforderlich durch Anfeuchten Staubentwicklung verhindern. Reste sorgfältig sammeln. An sicheren Ort bringen. NICHT in die Umwelt gelangen lassen.

R-Sätze Betriebsanweisung:

R59:Gefährlich für die Ozonschicht.
R36/37/38:Reizt die Augen, die Atmungsorgane und die Haut.

S-Sätze Betriebsanweisung:

S59:Informationen zur Wiederverwendung/Wiederverwertung beim Hersteller/Lieferanten erfragen.
S37/39:Bei der Arbeit geeignete Schutzhandschuhe und Schutzbrille/Gesichtsschutz tragen.
S26:Bei Berührung mit den Augen sofort gründlich mit Wasser abspülen und Arzt konsultieren.

Chemische Eigenschaften

Colorless liquids or solids with slight ethereal odor.

Chemische Eigenschaften

colorless crystalline solid

Verwenden

Refrigerant.

Allgemeine Beschreibung

Colorless solid with a slight, ether-like odor. [Mp: 40.6°C; bp: 91.5°C.

Reaktivität anzeigen

1,1-DIFLUOROTETRACHLOROETHANE is non-flammable. Incompatible with active metals such as potassium, sodium, beryllium, powdered aluminum, zinc, magnesium, and calcium. Reacts with acids.

Hazard

Central nervous system impairment, liver and kidney damage.

Sicherheitsprofil

Mildly toxic by inhalation. When heated to decomposition it emits very toxic fumes of Cland F-. Used as a refrigerant. See also FLUORIDES.

mögliche Exposition

Used as a refrigerant, corrosion inhibitor; and blowing agent; making plastics. 1,1,2,2-is used as a refrigerant, a solvent extractant; and in the dry cleaning industry.

Versand/Shipping

UN1078 Refrigerant gases, n.o.s., Hazard Class: 2.2; Labels: 2.2-Nonflammable compressed gas, Technical Name Required

Inkompatibilitäten

Acids and chemically active metals, such as potassium, beryllium, powdered aluminum; zinc, calcium, magnesium, and sodium.

1,1,1,2-Tetrachlor-2,2-difluorethan Upstream-Materialien And Downstream Produkte

Upstream-Materialien

Downstream Produkte


1,1,1,2-Tetrachlor-2,2-difluorethan Anbieter Lieferant Produzent Hersteller Vertrieb Händler.

Global( 22)Lieferanten
Firmenname Telefon Fax E-Mail Land Produktkatalog Edge Rate
Hubei Jusheng Technology Co.,Ltd.
86-18871470254
027-59599243 sales@jushengtech.com CHINA 28236 58
Meryer (Shanghai) Chemical Technology Co., Ltd. +86-(0)21-61259100(Shanghai) +86-(0)755-86170099(ShenZhen) +86-(0)10-62670440(Beijing)
+86-(0)21-61259102(Shanghai) +86-(0)755-86170066(ShenZhen) +86-(0)10-88580358(Beijing) sh@meryer.com China 40269 62
AN PharmaTech Co Ltd 86(21)68097365
86(21)33321566 sales@anpharma.net China 4908 55

76-11-9(1,1,1,2-Tetrachlor-2,2-difluorethan)Verwandte Suche:


  • 1,1-DIFLUORO-1,2,2,2 TETRACHLOROETHANE
  • 1,1-DIFLUOROTETRACHLOROETHANE
  • 2,2-DIFLUOROTETRACHLOROETHANE
  • TETRACHLORO-1,1-DIFLUOROETHANE
  • 1,1,1,2-tetrachloro-2,2-difluoro-ethan
  • 1,1,1,2-Tetrachloro-2,2-difluoroethane
  • 1,1-difluoro-1,2,2,2-tetrachloro-ethan
  • 1,1-difluoroperchloroethane
  • 1,2,2,2-tetrachloro-1,1-difluoroethane
  • 2,2-difluoro-1,1,1,2-tetrachloro-ethan
  • 2,2-Difluoro-1,1,1,2-tetrachloroethane
  • refrigerant112a
  • 1,1,1,2-Tetrachlorodifluoroethane
  • Fron-112a
  • 2,2-Difluorotetrachloroethane,97%
  • cfc112a
  • Ethane, 1,1,1,2-tetrachloro-2,2-difluoro-
  • Ethane, 2,2-difluoro-1,1,1,2-tetrachloro-
  • f112a
  • Freon BU
  • freon112a
  • Genetron131
  • Halocarbon 112a
  • halocarbon112a
  • r112a
  • Refrigerant 112a
  • 76-11-9
  • 1976-11-9
  • C2F2Cl4
  • F2CClCCl3
  • CFC
  • refrigerants
Copyright 2019 © ChemicalBook. All rights reserved