ChemicalBook
Chinese english Germany Japanese Korea

Cyclohexan-1,2-dicarbonsureanhydrid Produkt Beschreibung

Hexahydrophthalic anhydride  Struktur
85-42-7
CAS-Nr.
85-42-7
Bezeichnung:
Cyclohexan-1,2-dicarbonsureanhydrid
Englisch Name:
Hexahydrophthalic anhydride
Synonyma:
HHPA;NT 907;C6H10(CO)2O;Araldite HT 907;Lekutherm Hardener H;Hexahydrophthalic an;CALCIUM 2-NAPTHYLPHOSPHATE;Hexahydro benzoicanhydride;HEXAHYDROPHTHALIC ANHYDRIDE;Hexahydrophthalsureanhydrid
CBNumber:
CB7468504
Summenformel:
C8H10O3
Molgewicht:
154.16
MOL-Datei:
85-42-7.mol

Cyclohexan-1,2-dicarbonsureanhydrid Eigenschaften

Schmelzpunkt:
32-34 °C(lit.)
Siedepunkt:
158 °C17 mm Hg(lit.)
Dichte
1.18
RTECS-Nr.
NP6895168
Brechungsindex
1.4620 (estimate)
Flammpunkt:
>230 °F
storage temp. 
Store below +30°C.
Sensitive 
Moisture Sensitive
BRN 
83213
CAS Datenbank
85-42-7(CAS DataBase Reference)
NIST chemische Informationen
1,2-Cyclohexane dicarboxylic anhydride(85-42-7)
EPA chemische Informationen
Hexahydrophthalic anhydride (85-42-7)
Sicherheit
  • Risiko- und Sicherheitserklärung
  • Gefahreninformationscode (GHS)
Kennzeichnung gefährlicher Xn
R-Sätze: 41-42/43
S-Sätze: 23-24-26-37/39
RIDADR  3335
WGK Germany  1
TSCA  Yes
HS Code  29172090
Giftige Stoffe Daten 85-42-7(Hazardous Substances Data)
Bildanzeige (GHS)
Alarmwort Achtung
Gefahrenhinweise
Code Gefahrenhinweise Gefahrenklasse Abteilung Alarmwort Symbol P-Code
H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Sensibilisierung der Haut Kategorie 1A Warnung P261, P272, P280, P302+P352,P333+P313, P321, P363, P501
H318 Verursacht schwere Augenschäden. Schwere Augenschädigung Kategorie 1 Achtung P280, P305+P351+P338, P310
H334 Kann bei Einatmen Allergie, asthmaartige Symptome oder Atembeschwerden verursachen. Sensibilisierung der Atemwege Kategorie 1 Achtung P261, P285, P304+P341, P342+P311,P501
Sicherheit
P261 Einatmen von Staub vermeiden.
P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz tragen.
P284 Atemschutz tragen.
P304+P340 BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen.
P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.

Cyclohexan-1,2-dicarbonsureanhydrid Chemische Eigenschaften,Einsatz,Produktion Methoden

ERSCHEINUNGSBILD

FESTSTOFF IN VERSCHIEDENEN FORMEN.

CHEMISCHE GEFAHREN

Die Substanz zersetzt sich langsam bei Kontakt mit Wasser unter Bildung von Säuren.

ARBEITSPLATZGRENZWERTE

TLV: (Einatembare Fraktion und Dampf) 0.005 mg/m?(Spitzenbegrenzung) Sensibilisierung (ACGIH 2008).
MAK: Sensibilisierung der Atemwege (Sa); (DFG 2008).

AUFNAHMEWEGE

Aufnahme in den Körper durch Inhalation.

INHALATIONSGEFAHREN

Eine gesundheitsschädliche Partikelkonzentration in der Luft kann schnell erreicht werden beim Dispergieren, vor allem als Pulver.

WIRKUNGEN BEI KURZZEITEXPOSITION

WIRKUNGEN BEI KURZZEITEXPOSITION:
Die Substanz reizt die Haut und reizt stark die Augen.

WIRKUNGEN NACH WIEDERHOLTER ODER LANGZEITEXPOSITION

Wiederholter oder andauernder Kontakt kann zu Hautsensibilisierung führen. Wiederholte oder andauernde Inhalation kann asthmatische Beschwerden hervorrufen.

LECKAGE

Persönliche Schutzausrüstung: Vollschutzanzug mit umgebungsluftunabhängigem Atemschutzgerät. Verschüttetes Material in abgedecktenBehältern sammeln. NICHT in die Umwelt gelangen lassen.

R-Sätze Betriebsanweisung:

R41:Gefahr ernster Augenschäden.
R42/43:Sensibilisierung durch Einatmen und Hautkontakt möglich.

S-Sätze Betriebsanweisung:

S23:Gas/Rauch/Dampf/Aerosol nicht einatmen(geeignete Bezeichnung(en) vom Hersteller anzugeben).
S24:Berührung mit der Haut vermeiden.
S26:Bei Berührung mit den Augen sofort gründlich mit Wasser abspülen und Arzt konsultieren.
S37/39:Bei der Arbeit geeignete Schutzhandschuhe und Schutzbrille/Gesichtsschutz tragen.

Chemische Eigenschaften

White crystalline powder

Verwenden

Intermediate for alkyds, plasticizers, insect repellents, and rust inhibitors; hardener in epoxy resins.

Definition

ChEBI: A cyclic dicarboxylic anhydride that is the cyclic anhydride of hexahydrophthalic acid.

Hazard

Toxic by inhalation, strong irritant to eyes and skin.

läuterung methode

It has been obtained by heating the trans-acid or anhydride at 200o. Crystallise it from *C6H6/Et2O or distil it. [Kohler & Jansen J Am Chem Soc 60 2145 1938, Abell J Org Chem 22 769 1957, Beilstein 17 II 452, 17 III/IV 5931.]

Cyclohexan-1,2-dicarbonsureanhydrid Upstream-Materialien And Downstream Produkte

Upstream-Materialien

Downstream Produkte


Cyclohexan-1,2-dicarbonsureanhydrid Anbieter Lieferant Produzent Hersteller Vertrieb Händler.

Global( 255)Lieferanten
Firmenname Telefon Fax E-Mail Land Produktkatalog Edge Rate
Puyang Huicheng Electronic Materials Co., Ltd.
03938910800
info@huichengchem.com CHINA 477 58
Henan DaKen Chemical CO.,LTD.
+86-371-66670886
info@dakenchem.com China 20898 58
Henan Tianfu Chemical Co.,Ltd.
0371-55170693
0371-55170693 info@tianfuchem.com CHINA 22607 55
Hangzhou FandaChem Co.,Ltd.
008615858145714
+86-571-56059825 fandachem@gmail.com CHINA 8909 55
AB PharmaTech,LLC
323-480-4688
323-480-4688 sales01@abpharmatechusa.com United States 989 55
Hefei TNJ Chemical Industry Co.,Ltd.
+86-0551-65418679
86-0551-65418697 info@tnjchem.com China 3000 55
career henan chemical co
+86-371-86658258
sales@coreychem.com CHINA 29954 58
Hubei Jusheng Technology Co.,Ltd.
86-18871470254
027-59599243 linda@hubeijusheng.com CHINA 28229 58
Jinan Finer Chemical Co., Ltd
+8615508631887 +86-531-88989536
+86-531-88989539 sales@finerchem.com CHINA 1714 58
Xi'an Kono chem co., Ltd.,
13289246953 029-86107037
info@konochemical.com CHINA 3000 58

85-42-7(Cyclohexan-1,2-dicarbonsureanhydrid)Verwandte Suche:


  • 1,2-Cyclohexanedicarboxylic Acid anhydride
  • 1,3-Isobenzofurandione, hexahydro-
  • 3-Isobenzofurandione,hexahydro-1
  • Araldite HT 907
  • hexahydro-3-isobenzofurandione
  • Lekutherm Hardener H
  • NT 907
  • CALCIUM 2-NAPTHYLPHOSPHATE
  • 3a,4,5,6,7,7a-Hexahydro-2-benzofuran-1,3-dione
  • 3a,4,5,6,7,7a-Hexahydro-1,3-isobenzofurandione
  • 8-Oxabicyclo[4.3.0]nonane-7,9-dione
  • 1,2-Cyclohexanedicarboxylic anhydride, cis and trans mixture,98%
  • C6H10(CO)2O
  • 3a,4,5,6,7,7a-hexahydroisobenzofuran-1,3-quinone
  • Hexahydro-isobenzofuran-1,3-dione
  • Hexahydrophthalic an
  • 1,2-Cyclohexanedicarboxylic anhydride, Mixture of cis and trans, trans≤2%
  • 1,2-Cyclohexanedicarboxylic anhydride, 99%, mixture of cis and trans, trans≤2%
  • Hexahydrophthalic anhydride, 99%, 99%
  • 1,2-Cyclohexanedicarboxylic anhydride, cis and trans, 97%
  • 1,2-Cyclohexanedicarboxylic anhydride, predoMinantly cis 95%
  • Methylhexahydrophthalic anhydride Manufacturer / In stock factory
  • 1,2-CYCLOHEXANEDICARBOXYLIC ANHYDRIDE
  • HHPA
  • HEXAHYDROPHTHALIC ANHYDRIDE
  • cyclohexane-1,2-dicarboxylic anhydride
  • Hexahydro benzoicanhydride
  • 1,2-CYCLOHEXANEDICARBOXYLIC ANHYDRIDE, 9 5%
  • 1,2-cyclohexanedicarboxylic anhydride, mixed isomers
  • 1,2-cyclohexanedicarboxylic anhydride, predominantly cis
  • Hexahydro-1,3-isobenzofurandione.
  • CYCLOHEXANEDICARBOXYLIC ANHYDRIDE: HHPA
  • HEXAHYDROPHTALICACIDANHYDRIDE
  • Hexahydrophthalsureanhydrid
  • Hexahydrophthalic Anhydride (HHPA)
  • 1,2-Cyclohexanedicarboxylic anhydride, cis + trans, 97%
  • HEXAHYDROPHTHALIC ANHYDRIDE(AMH-330)
  • 85-42-7
  • ANHYDRIDE
  • Organics
  • Diels-Alder Adducts
Copyright 2019 © ChemicalBook. All rights reserved