ChemicalBook
Chinese english Germany Japanese Korea

2-Chloranilin Produkt Beschreibung

2-Chloroaniline Struktur
95-51-2
CAS-Nr.
95-51-2
Bezeichnung:
2-Chloranilin
Englisch Name:
2-Chloroaniline
Synonyma:
OCA;2-Chloranilin;o-Chloraniline;2-Chloroanline;2-CHLOROANILINE;o-chloro-anilin;O-CHLOROANILINE;2-CHLOROANALINE;AKOS BBS-00003671;2-CHLOROBENZAMINE
CBNumber:
CB8334590
Summenformel:
C6H6ClN
Molgewicht:
127.57
MOL-Datei:
95-51-2.mol

2-Chloranilin Eigenschaften

Schmelzpunkt:
0-3 °C
Siedepunkt:
208-210 °C(lit.)
Dichte
1.213 g/mL at 25 °C(lit.)
Dampfdichte
4.41 (vs air)
Dampfdruck
0.5 hPa (20 °C)
Brechungsindex
n20/D 1.589
Flammpunkt:
98 °C
storage temp. 
Store below +30°C.
Löslichkeit
water: soluble5.13g/L at 20°C
Aggregatzustand
Liquid
pka
2.65(at 25℃)
Farbe
Clear pale yellow to brown
Geruch (Odor)
Characteristic odour
Explosionsgrenze
2.4-14.2%(V)
Wasserlöslichkeit
5.13 g/L (20 ºC)
Merck 
14,2118
BRN 
606077
CAS Datenbank
95-51-2(CAS DataBase Reference)
NIST chemische Informationen
o-Chloroaniline(95-51-2)
EPA chemische Informationen
o-Chloroaniline (95-51-2)
Sicherheit
  • Risiko- und Sicherheitserklärung
  • Gefahreninformationscode (GHS)
Kennzeichnung gefährlicher T,N,F
R-Sätze: 23/24/25-33-50/53-39/23/24/25-11-52/53
S-Sätze: 28-36/37-45-60-61-28A-16
RIDADR  UN 2019 6.1/PG 2
WGK Germany  2
RTECS-Nr. BX0525000
8-10-23
Selbstentzündungstemperatur >500 °C
TSCA  Yes
HazardClass  6.1
PackingGroup  II
HS Code  29214210
Giftige Stoffe Daten 95-51-2(Hazardous Substances Data)
Bildanzeige (GHS)
Alarmwort Achtung
Gefahrenhinweise
Code Gefahrenhinweise Gefahrenklasse Abteilung Alarmwort Symbol P-Code
H301 Giftig bei Verschlucken. Akute Toxizität oral Kategorie 3 Achtung P264, P270, P301+P310, P321, P330,P405, P501
H311 Giftig bei Hautkontakt. Akute Toxizität dermal Kategorie 3 Achtung P280, P302+P352, P312, P322, P361,P363, P405, P501
H319 Verursacht schwere Augenreizung. Schwere Augenreizung Kategorie 2 Warnung P264, P280, P305+P351+P338,P337+P313P
H320 Causes eye irritation Serious eye damage/eye irritation Category 2B Warnung P264, P305+P351+P338,P337+P313
H331 Giftig bei Einatmen. Akute Toxizität inhalativ Kategorie 3 Achtung P261, P271, P304+P340, P311, P321,P403+P233, P405, P501
H341 Kann vermutlich genetische Defekte verursachen. Keimzellmutagenität Kategorie 2 Warnung P201,P202, P281, P308+P313, P405,P501
H361 Kann vermutlich die Fruchtbarkeit beeinträchtigen oder das Kind im Mutterleib schädigen. Reproduktionstoxizität Kategorie 2 Warnung P201, P202, P281, P308+P313, P405,P501
H370 Schädigt die Organe. Spezifische Zielorgan-Toxizität (einmalige Exposition) Kategorie 1 Achtung P260, P264, P270, P307+P311, P321,P405, P501
H372 Schädigt bei Hautkontakt und Verschlucken die Organe bei längerer oder wiederholter Exposition. Spezifische Zielorgan-Toxizität (wiederholte Exposition) Kategorie 1 Achtung P260, P264, P270, P314, P501
H373 Kann die Organe schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition. Spezifische Zielorgan-Toxizität (wiederholte Exposition) Kategorie 2 Warnung P260, P314, P501
H400 Sehr giftig für Wasserorganismen. Kurzfristig (akut) gewässergefährdend Kategorie 1 Warnung P273, P391, P501
H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung. Langfristig (chronisch) gewässergefährdend Kategorie 1 Warnung P273, P391, P501
Sicherheit
P201 Vor Gebrauch besondere Anweisungen einholen.
P202 Vor Gebrauch alle Sicherheitshinweise lesen und verstehen.
P260 Dampf/Aerosol/Nebel nicht einatmen.
P261 Einatmen von Staub vermeiden.
P264 Nach Gebrauch gründlich waschen.
P264 Nach Gebrauch gründlich waschen.
P270 Bei Gebrauch nicht essen, trinken oder rauchen.
P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz tragen.
P309 BEI Exposition oder Unwohlsein:
P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt/ anrufen.
P302+P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser/... (Hersteller kann, falls zweckmäßig, ein Reinigungsmittel angeben oder, wenn Wasser eindeutig ungeeignet ist, ein alternatives Mittel empfehlen) waschen.
P403+P233 An einem gut belüfteten Ort aufbewahren. Behälter dicht verschlossen halten.

2-Chloranilin Chemische Eigenschaften,Einsatz,Produktion Methoden

ERSCHEINUNGSBILD

FARBLOSE BIS GELBE FLüSSIGKEIT MIT CHARAKTERISTISCHEM GERUCH. VERFäRBT SICH DUNKEL AN DER LUFT.

CHEMISCHE GEFAHREN

Zersetzung beim Verbrennen unter Bildung giftiger Rauche mit Stickstoffoxidenund Chlorwasserstoff (s. ICSC 0163).

ARBEITSPLATZGRENZWERTE

TLV nicht festgelegt (ACGIH 2005).
MAK: IIb (nicht festgelegt, aber Informationen vorhanden) Hautresorption; (DFG 2005).

AUFNAHMEWEGE

Aufnahme in den Körper durch Inhalation, über die Haut und durch Verschlucken.

INHALATIONSGEFAHREN

Nur ungenügende Angaben vorhanden über die Geschwindigkeit, mit der eine gesundheitsschädliche Konzentration in der Luft beim Verdampfen bei 20°C erreicht wird.

WIRKUNGEN BEI KURZZEITEXPOSITION

WIRKUNGEN BEI KURZZEITEXPOSITION:
Die Substanz reizt die Augen. Möglich sind Auswirkungen auf das Blut mit nachfolgender Methämoglobinbildung. ärztliche Beobachtung notwendig. Die Auswirkungen treten u.U. verzögert ein.

WIRKUNGEN NACH WIEDERHOLTER ODER LANGZEITEXPOSITION

Möglich sind Auswirkungen auf das Blut. Führt zu Methämoglobinbildung.

LECKAGE

Ausgelaufene Flüssigkeit möglichst in abdichtbaren Behältern sammeln. Reste mit Sand oder inertem Absorptionsmittel aufnehmen und an einen sicheren Ort bringen. NICHT in die Umwelt gelangen lassen. Chemikalienschutzanzug mit umgebungsluftunabhängigem Atemschutzgerät.

R-Sätze Betriebsanweisung:

R23/24/25:Giftig beim Einatmen, Verschlucken und Berührung mit der Haut.
R33:Gefahr kumulativer Wirkungen.
R50/53:Sehr giftig für Wasserorganismen, kann in Gewässern längerfristig schädliche Wirkungen haben.
R39/23/24/25:Giftig: ernste Gefahr irreversiblen Schadens durch Einatmen, Berührung mit der Haut und durch Verschlucken.
R11:Leichtentzündlich.

S-Sätze Betriebsanweisung:

S28:Bei Berührung mit der Haut sofort abwaschen mit viel . . . (vom Hersteller anzugeben).
S36/37:Bei der Arbeit geeignete Schutzhandschuhe und Schutzkleidung tragen.
S45:Bei Unfall oder Unwohlsein sofort Arzt zuziehen (wenn möglich, dieses Etikett vorzeigen).
S60:Dieses Produkt und sein Behälter sind als gefährlicher Abfall zu entsorgen.
S61:Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Besondere Anweisungen einholen/Sicherheitsdatenblatt zu Rate ziehen.

Aussehen Eigenschaften

C6H6ClN; 1-Amino-2-chlorbenzol, 2-Chlorphenylamin: Farblose bis schwach gelbliche Flüssigkeit.

Gefahren für Mensch und Umwelt

Giftig beim Einatmen, Verschlucken und Berührung mit der Haut. Starke Methämoglobinbildung durch Hautresorption, Einatmen oder Verschlucken. Lange Latenzzeit (mehrere Stunden oder Tage) möglich, Alkohol verstärkt die schädliche Wirkung. Gefahr kumulativer Wirkung.
Heftige Reaktionen mit starken Oxidationsmitteln und Säuren. Dämpfe der heißen Flüssigkeit bilden über 103鳦 mit Luft explosionsfähige Gemische.
LD50 (oral, Ratte): 256 mg/kg

Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln

Schutzhandschuhe als kurzzeitiger Spritzschutz.

Verhalten im Gefahrfall

Mit flüssigkeitsbindendem Material, z.B. Rench Rapid aufnehmen. Der Entsorgung zuführen. Nachreinigen.
Kohlendioxid, Wasser, Schaum, Pulver.
Brennbar. Dämpfe schwerer als Luft. Im Brandfall können Chlorwasserstoff und nitrose Gase entstehen.

Erste Hilfe

Nach Hautkontakt: Mit reichlich Wasser abwaschen. Abtupfen mit Polyethylenglycol 400.
Nach Augenkontakt: Mit reichlich Wasser bei geöffnetem Lidspalt mindestens 10 Minuten ausspülen. Augenarzt hinzuziehen.
Nach Einatmen: Frischluft, ggf. Atemspende.
Nach Verschlucken: Reichlich Wasser, möglichst mit Aktivkohlezusatz trinken lassen. Erbrechen vermeiden. Sofort Arzt hinzuziehen.
Nach Kleidungskontakt: Kontaminierte Kleidung sofort entfernen.
Ersthelfer: siehe gesonderten Anschlag

Sachgerechte Entsorgung

Als halogenhaltige organische Lösemittelabfälle.

Chemische Eigenschaften

clear pale yellow to brown liquid

Verwenden

Dye intermediate, standards for colorimetric apparatus, manufacture of petroleum solvents and fungicides.

Synthesis Reference(s)

The Journal of Organic Chemistry, 39, p. 2718, 1974 DOI: 10.1021/jo00932a011
Tetrahedron Letters, 26, p. 3277, 1985 DOI: 10.1016/S0040-4039(00)98171-1

Allgemeine Beschreibung

Clear amber liquid with an amine odor. Occurs in both alpha and beta forms.

Air & Water Reaktionen

Sensitive to prolonged exposure to air and darkens on exposure to light. Insoluble in water.

Reaktivität anzeigen

2-Chloroaniline is incompatible with acids, acid chlorides, acid anhydrides, chloroformates and strong oxidizing agents.

Hazard

Toxic by ingestion.

Brandgefahr

2-Chloroaniline is combustible.

Sicherheitsprofil

Poison by skin contact, ingestion, and subcutaneous routes. Mutation data reported. When heated to decomposition it emits toxic fumes of Cl and NOx. See also ANILINE DYES.

läuterung methode

Free it from small amounts of the p-isomer by dissolving in one equivalent of H2SO4 and steam distilling. The p-isomer remains behind as the sulfate. [Sidgwick & Rubie J Chem Soc 1013 1921.] An alternative method is to dissolve it in warm 10% HCl (11mL/g of amine) and on cooling, o-chloroaniline hydrochloride separates out. The latter can be recrystallised until the acetyl derivative has a constant melting point (m 90o). (In this way, yields are better than via the recrystallisation of the picrate from EtOH or of the acetyl derivative from pet ether.) [King & Orton J Chem Soc 1377 1911]. [Beilstein 12 III 1281, 12 IV 1115.]

2-Chloranilin Upstream-Materialien And Downstream Produkte

Upstream-Materialien

Downstream Produkte


2-Chloranilin Anbieter Lieferant Produzent Hersteller Vertrieb Händler.

Global( 323)Lieferanten
Firmenname Telefon Fax E-Mail Land Produktkatalog Edge Rate
Richest Group Ltd
18017061086
oled@richest-group.com CHINA 5606 58
Capot Chemical Co.,Ltd.
+86(0)13336195806 +86-571-85586718
+86-571-85864795 sales@capotchem.com China 20012 60
Henan DaKen Chemical CO.,LTD.
+86-371-66670886
info@dakenchem.com China 20892 58
Henan Tianfu Chemical Co.,Ltd.
0371-55170693
0371-55170693 info@tianfuchem.com CHINA 22607 55
Shanghai Time Chemicals CO., Ltd.
+8618017249410 +86-021-57951555
+86-021-57951555 jack.li@time-chemicals.com CHINA 1365 55
Hangzhou FandaChem Co.,Ltd.
008615858145714
+86-571-56059825 fandachem@gmail.com CHINA 8910 55
ATK CHEMICAL COMPANY LIMITED
+86 21 5161 9050/ 5187 7795
+86 21 5161 9052/ 5187 7796 ivan@atkchemical.com CHINA 26762 60
career henan chemical co
+86-371-86658258
sales@coreychem.com CHINA 29954 58
Hubei Jusheng Technology Co.,Ltd.
86-18871470254
027-59599243 linda@hubeijusheng.com CHINA 28229 58
Hebei Guanlang Biotechnology Co., Ltd.
+8619930503282
sales3@crovellbio.com China 5930 58

95-51-2(2-Chloranilin)Verwandte Suche:


  • Benzenamine,2-chloro-
  • Benzeneamine,2-chloro-
  • o-Aminochlorobenzene
  • o-Aminochloro-benzene
  • o-Chloraniline
  • o-Chloroaminobenzene
  • o-chloro-anilin
  • AKOS BBS-00003671
  • 1-AMINO-2-CHLOROBENZENE
  • 2-CHLOROANILINE
  • 2-CHLOROBENZENAMINE
  • 2-CHLOROPHENYLAMINE
  • 1,2-aminochlorobenzene
  • 2-chloro-benzenamin
  • Aniline, o-chloro-
  • Azoic diazo component 44, base
  • Benzenamine, 2-chloro-
  • FAST YELLOW GC BASE
  • 2-CHLOROANILINE, 1000MG, NEAT
  • 2-Chloroaniline, CP,97%
  • ORTHO-CHLOROANILINE
  • O-CHLOROANILINE
  • OCA
  • 2-Chloroaniline >=99.5% (GC)
  • 2-CHLOROANILINE PESTANAL
  • 2-CHLOROANILINE, 1X1ML, MEOH, 2000UG/ML
  • 2-Chloroaniline,>99%
  • 2-Chloroaniline, 98+%
  • 2-chloroaniline solution
  • 2-Chloroaniline 98%
  • 2-Aminochlorobenzene
  • ORTHO-CHLORANILINE
  • 2-CHLOROBENZAMINE
  • 2-CHLOROANALINE
  • 2-Chloranilin
  • 2-Chloroaminobenzene
  • C.I.Azoic Diazo Component 44【base】
  • 2-Chloroanline
  • 2-Chloroaniline 5g [95-51-2]
  • 2-Chloroaniline 10g [95-51-2]
  • 2-Chloroaniline, 98+% 250ML
  • o-Chloroaniline fast yellow gc base
  • Trazodone impurity QZT-SM-3-Z5
  • 2-ChloroanilineSolution,1000mg/L,1ml
  • 2-Chloroaniline >
  • 2-ChloroanilineSolution,2000mg/L,1ml
  • 2-ChloroanilineSolution,100mg/L,1ml
  • Trazodone Impurity 23 (2-Chloroaniline)
  • 2-Chloroaniline fandachem
  • 2-Chloroaniline PESTANAL fandachem
  • 2-Chloroaniline Solution in Methanol, 1000μg/mL
  • 2-Chloroaniline ISO 9001:2015 REACH
  • 95-51-2
  • 95512
  • Organic Building Blocks
  • Nitrogen Compounds
  • C2 to C6
  • Amines
Copyright 2019 © ChemicalBook. All rights reserved